Rückblick: Angrillen und Flugsaisoneröffnung / 22-04-2018

Die Saisoneröffnung 2018 auf der Terrasse unseres Clubhauses am Sonntag, 22. April war ein voller Erfolg. Bei bestem Grillwetter folgten über 50 Vereins- und Fliegerfreunde und Mitglieder unserer Einladung.

Besonders aber freuten wir uns über den Besuch einiger ehemaliger Clubmitglieder sowie „Einflieger“ aus benachbarten Fliegerclubs. Bei Gegrilltem, frischen Getränken und Kaffe mit Kuchen wurden alte Freundschaften aufgesfrischt und neue Freundschaften geschlossen. Unser „Angrillen und Flugsaisoneröffnung“ wurde zu einem Fest unter Freunden, bei dem sich jeder offensichtlich wohlfühlte.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer Siegfried Janssen mit Frau Edith, Norbert Klippel und Christine Laucht. Besonderen Dank geht an unseren Grillmeister Christian Zang für die leckere Würstchen-Spende, an alle Backenden für ihre Kuchen und Tortenspenden sowie die Salatspenden! Ohne Euch wäre die Saisoneröffnung 2018 nicht zu stemmen gewesen.

Der Vorstand

PS.: Save the dates
– Der Vorstand und die unermüdliche Christine denken darüber nach, unter welchem Motto wir zu unserem nächsten „Clubfest“ einladen werden.
– Nächster Clubsonntag ist am 6. Mai (mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen ab 12:00 Uhr)
– Nächster Clubabend ist Mittwoch 2. Mai ab 19:00 Uhr

Angrillen und Flugsaisoneröffnung.

Es ist Frühling:
Die Vögel tun es …
Die Fliegen und die Käfer tun es …
Ja, sogar die Schmetterlinge tun es …
Wieso tust Du es nicht auch?
Denn wir tun es jetzt endlich wieder:
      FLIEGEN!!

Hiermit laden wir alle Flieger- und Flugzeugbegeisterte zu unserem
Angrillen zur Flugsaisoneröffnung im Fliegerclub Region Trier
in und um unser Clublokal COCKPIT ein, und zwar am Sonntag, 22. April.

Ab 11:00 Uhr heizt der Grill und angenehmer Duft steigt gegen HImmel. Den ganzen Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, kalte Getränke und gute Stimmung unter Freunden.

Vorstands- und Clubmitglieder, Piloten und Freunde aus benachbarten Clubs, sowie alle an der Fliegerei Interessierte sind herzlichst willkommen, um zusammen mit uns den Saisonstart 2018 bei Gegrilltem und frischen Getränken oder Kaffee und Kuchen zu begehen.

Bei guten Witterungsverhältnissen kann man Starts und Landungen auf der Piste sowie Fallschirmspringer von unserer Terrasse aus bestens beobachten.

Unser Flugplatz ist von 10:00 Uhr MESZ bis Sonnenuntergang geöffnet, Fliegerkollegen sind also auch mit ihren Flugzeugen herzlich willkommen. Wer ein interessantes Modell fliegt und dies unseren flugbegeisterten Gästen auch zeigen möchte, gibt uns bitte per Mail Bescheid auf vorstand.fcrt@gmail.com und wir reservieren gerne einen Platz bei diesem kleinen
Static Display und Fly-In auf EDRT“.

In unserem Cockpit zeigen wir den ganzen Tag Slide-Shows mit Bildern zur Wieder-Instandsetzung unserer Charly Tango sowie Bilder von Ausflügen unserer Piloten auf der Entdeckung von schönen Orten auf unserem Kontinent.

Wir freuen uns auf jeden Gast, egal, ob er zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto oder Flugzeug zu uns findet.

Many happy landings,

das Organisationsteam vom
Fliegerclub Region Trier

Liebe Vereinsmitglieder,

die diesjährigen Prinzenpaare besuchen den Fliegerclub kommenden Sonntag, d.h am 04.02.2018, um 11:11 Uhr im Cockpit.

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, diesem Ereignis beizuwohnen und bei geselliger Runde mit den Vereinskameraden und den Prinzenpaaren zu plaudern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wer einen Flug mit der D-EEFE übernehmen möchte, meldet sich bitte bei Norbert Klippel.

Mit fliegerischem Gruß

Georg Marx

Weihnachtsgrüße vom Vorstand!!!

Liebe Vereinsmitglieder,

2017 neigt sich seinem Ende entgegen, und es ist an der Zeit inne zu halten und das Jahr nochmals Revue passieren zu lassen.

Nach dem Verlust unseres Clubmitglieds und 1. Vorsitzenden Sven im Juni und dem Schaden an der D-EFCT kam für manche die Zeit des Hoffens und des Bangens, des Auf und Ab, ausgelöst durch all die Umstände, die hinreichend bekannt sind. Trotz alledem haben wir uns vorgenommen den letzten Fliegerclub in der Region Trier nicht zu schließen, sondern die Ärmel hochzukrempeln und den Verein neu aufzustellen. Sehr schön ist, dass in den schwierigen Zeiten viele Mitglieder näher zusammenrücken, um dem Verein zu altem Glanz zu verhelfen. Ein Gefühl des Miteinander wird in dieser Zeit gelebt und dadurch vieles erleichtert.

Bei der Hauptversammlung und einigen Treffen im „COCKPIT“ konnten wir auf Helfer und Aktive vertrauen. Dafür ein herzliches „Dankeschön“ vom Vorstand. Wir hoffen, dass es im kommenden Jahr noch ein wenig mehr wird, um unsere fliegerische Verbundenheit zu stärken. Durch gemeinsame Unternehmungen, wie z.B. 60 Jahre Fliegerclub Region Trier, die Renovierung des COCKPIT, die Anschaffung einer neuen Maschine und natürlich durch gemeinsame Ausflüge soll das Vereinsleben noch verstärkt werden.

Bemerkenswert ist, dass wir in diesem Jahr einige neue Anfragen zur Clubmitgliedschaft und zum Flugscheinerwerb bekommen haben. Es wird auch im neuen Jahr mit einer Flugschule einen Neuanfang geben. Wie das in Zukunft konkret gestaltet und in die Tat umgesetzt wird, werden wir noch besprechen. Es soll ja weitergehen im Verein und wenn wir es gemeinsam anpacken, wird das Jahr 2018 erfolgreich für alle die gerne fliegen und das fliegen noch erlernen möchten.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und deren Familien ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Mit fliegerischem Gruß

Der Vorstand

Ein voller Erfolg: Nikolausbesuch am ersten Advent!!!

Unser Vereinsheim stieß fast an seine Grenzen, als fast 40 Kinder aus den umliegenden Kindergärten mit ihren Eltern ungeduldig auf den Besuch des Sankt Nikolaus warteten. Gegen 16 Uhr war es dann soweit: der Nikolaus setzte sanft mit einer Cessna auf der leicht verschneiten Landebahn auf. Aufgeregt empfingen ihn die Besucher im „Cockpit“, wo er kleine Geschenke an die Kinder verteilte. Diese bedankten sich beim heiligen Nikolaus mit Gedichtchen, selbstgemalten Bildern oder Nikolaus- und Weihnachtsliedern. Für das leibliche Wohl der Gäste war mit frischen Waffeln, heißen Würstchen, Glühwein und Kinderpunsch bestens gesorgt. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer, die diesen wirklich tollen Nachmittag mitgestalteten; insbesondere an Pierre, der den Nikolaus zu diesem Termin überreden konnte und an Norbert für die Glühweinspende.

Liebe Grüße,

Christine Laucht

!!!Der Nikolaus kommt geflogen!!!!

Liebe Kinder, Eltern und Großeltern,

am Sonntag, den 03.12.2017, ist unser Vereinsheim ab 15 Uhr geöffnet, denn wir erwarten einen besonderen Gast: Der Nikolaus landet um ca. 16 Uhr am Flugplatz Trier-Föhren und verteilt anschließend im Vereinsheim des FCRT Geschenke an die artigen Kinder.

Neben Glühwein, Kinderpunsch und den üblichen Getränken werden auch frische Waffeln und heiße Würstchen angeboten.

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch.

Mit fliegerischem Gruß

Fliegerclub Region Trier e.V.

Arbeitsdienst Herbst 2017

Liebe Mitglieder/innen,

der diesjährige Herbstarbeitsdienst findet am 04.11. und 11.11. statt. Bei Interesse bitte in AID unter Events / Termine eintragen.

Mit fliegerischem Gruß

Vorstand